itl on tour: Mit spannenden Vorträgen im Gepäck tourt itl bei seiner DACH-Roadshow von Februar bis April 2015 quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und ist zu Gast bei interessanten Firmen aus der Industrie. Bei einer Werksführung bekommen Sie einen tiefen Einblick in die einzelnen Unternehmen und ihre Produkte und Lösungen.

Gleichzeitig erhalten Sie eine kostenlose Weiterbildung zu den Themen „Modernes Information Lifecycle Management“, „Mobile Dokumentation mit HTML5“ und „Prozesse und Systemunterstützung“. Und so sieht das Programm einer Roadshow-Veranstaltung an den jeweiligen Standorten aus:

D
A
CH

09:30 ­­ 09:45 Uhr

Begrüßung

09:45 10:45 Uhr

Werksführung und Firmenpräsentation

10:45 11:00 Uhr

Pause

11:00 12:30 Uhr

Wozu modernes Information Lifecycle Management?

Wir räumen auf mit Legenden, Irrtümern und alten Hüten und zeigen Ihnen zukunftsweisende Prozesse, Synergien und Lösungen in der Technischen Dokumentation und Übersetzung.

12:30 13:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

13:30 15:00 Uhr

Mobile Dokumentation mit HTML5 – was sonst?

PDF wird Archivformat, Flash ist ein Auslaufmodell, HTML ist praktisch alternativlos. Wir erklären die Herausforderungen, die sich daraus ergeben: Responsive Design, minimale App-Programmierung und endlich ein Umdenken von statischen zu dynamischen Informationen.

15:00 15:15 Uhr

Pause

15:15 17:00 Uhr

Prozesse und Systemunterstützung in der Technischen Dokumentation und Übersetzung – denken Sie schon bunt?

Wir stellen Wechselwirkungen in Dokumentations- und Übersetzungsprozessen dar. Wir präsentieren, wie eine abgestimmte Systemunterstützung und Prozessgestaltung von AMS, CMS, TMS und MT zu Effizienzsteigerungen führt.

ab 17:00 Uhr

Abschlussumtrunk