D
CH

Drei Redaktionssysteme auf dem Prüfstand. Übersetzungsmanagement 3.0: die nächste Generation von Übersetzungsprozessen. Das sind nur zwei Punkte der spannenden Agenda der itl-Roadshow 2012. Und so sah sie im Detail aus:

09:00 - 09:15 Uhr

Begrüßung

09:15 - 10:15 Uhr

Werksführung/Unternehmenspräsentation

10:30 - 12:30 Uhr

Technische Dokumentation im Wandel der Zeit: Wir blicken 30 Jahre zurück – Wir blicken aber auch 30 Jahre in die Zukunft.

12:30 - 13:30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen mit einer kleinen Überraschung für unsere Kunden zur Feier von 30 Jahren itl

13:30 - 15:00 Uhr

Workshop 1: Redaktionssysteme im Vergleich, Live-Demo; oder Workshop 2: Terminologie unternehmensweit verstehen; oder Workshop 3: Dokumentation für Bedienung, Schulung, Service: Dreieinigkeit oder schrecklicher Dreiklang?

15:30 - 17:00 Uhr

Übersetzungsmanagement 3.0. Die nächste Generation von Übersetzungsprozessen: wichtige Fragen und Antworten rund um die Themen Cloud und Webportale, multimediale Übersetzung und Hybrid-Doku-Übersetzung, maschinelle Übersetzung und Translation-Memory-Systeme

17:00 - 17:30 Uhr

„Das grüne Sofa“ – Podiumsdiskussion mit Fragen und Antworten zu aktuellen Themen in einer offenen Diskussionsrunde